Zähler online aber keine sekundengenaue Übertragung

Hi. Mein Zähler ist online und sendet auch Daten. Aber nicht mehr sekundengenau. Der Zähler ist im Netz erreichbar (Ping) und sendet ja auch Daten. Seit heute morgen aber nicht mehr sekundengenau.

Es ist aber auch nicht alle 15 Min. so als ob er nur noch Mobilfunk nutzen würde. Ich habe es noch nicht gestoppt, aber fühlt sich wie ein Update alle eine Minute.

Kann ich was machen um das zu beheben?

Danke
Stefan

Hallo @PITTNET

ich habe Schwierigkeiten den Fall bei mir nachzuvollziehen, von meiner Seite sieht es aus als ob ihr Zähler normal sendet (also in sekundenwerten). Liegt die abweichende Zählung auch aktuell bei Ihnen noch vor?

Es kann gut sein, dass der Zähler sich bspw. schon selbst resettet hat, um einen Fehler zu beheben.

Beste Grüße
Simon, Discovergy

Das Problem ist nachwievor noch da. Weder das Web Portal noch die App zeigen mir sekundengenau Updates.

Bis gestern morgen, habe ich noch sekundengenaue Updates gesehen. Im Web und in der App.

Hallo @PITTNET

dann würde ich Sie darum bitten Ihre Anfrage noch einmal durch unser Kontaktformular einzutakten - damit ist gewährleistet, dass wir hier keine zweite Kommunikation aufmachen für Ihren Fall. Aus meiner Perspektive kann ich den Fehler leider nicht nachvollziehen, „von hier aus“ scheint ihr Zähler sekundengenau angezeigt zu werden. Entschuldigen Sie bitte die Umstände.

Danke. Habe eine offizielle Anfrage gestellt.

Hallo Simon. Nur zur Info. Sekundengenau Anzeige funktioniert wieder. Ich habe aber kein Rückmeldung zu meinem „Ticket“ bekommen. Deswegen kann ich nicht sagen, ob was gemacht wurde oder nicht.

Grüße
Stefan

Hallo nochmal,

danke für die Info und schön zu hören! Ohne ihren Fall jetzt noch einmal genau geprüft haben zu können, kann ich mir vorstellen, dass der self-reset des Zählers hier vllt. schneller Abhilfe geleistet hat, bevor ein Kollege evtl. drauf schauen konnte :slight_smile:

Freut mich auf jeden Fall, wenn Sie nun wieder Ihre Sekundenwerte einsehen können!

Beste Grüße
Simon, Discovergy

Hatte am Freitag einen Stromausfall im EG und der Hauptswitch war deswegen aus. An diesem Switch hängt auch der Zähler. Nachdem der Switch wieder online war und das Gateway wieder verbunden, bekomme ich die Updates wieder nur im Minutentakt. Das kann doch nicht sein, dass jedesmal wenn die LAN Verbindung weg ist, ich dann mehrere Tage warten muss, damit er wieder die Updates im Sekundetakt macht, oder?. Es muss doch eine Möglichkeit für mich geben, das Gateway zu rebooten oder resetten.

Grüße
Stefan

Man kann das Gateway resetten.
Bei den grauen Gateways braucht man einen Kugelschreiber um damit die kleine Taste unter den 2 LEDs drücken zu können, bis beide LEDs zu blinken beginnen, ca 5s

Bei einem grünen Gateway ist es die quadratische Taste unter den LEDs, da muss man aber gut 30s draufdrücken bis das Gateway neu startet.

GW3.5

Erkenne ich an den LEDs, dass der Reset durchgeführt wurde?

Ja, beim Grauen blinken die beiden LED abwechselnd, beim grünen leuchten alle LED einmal von oben nach unten, dann startet es neu.

Reset durchgeführt. Updates kommen jetzt wieder im Sekundentakt. Vielen Dank für den Tipp. :slightly_smiling_face:

Hallo,

schön @PITTNET zu sehen, dass Sie Abhilfe schaffen konnten. Und danke, wie immer, für @Pedro für die schnelle Unterstützung :slight_smile:

Grüße
Simon, Discovergy